Hier erfahrt ihr, welches Tier wann mit wem ausziehen kann, damit ihr ungefähr wisst, wann Euer Traumtier zu Euch ziehen kann. Natürlich ersetzt dass kein persönliches Gespräch mit mir aber gibt Euch eine grobe Richtung. 😊

Folgendes ist grundsätzlich zu beachten:
- Es zieht immer ein älteres Tier (ab 4 Monate) mit einem oder mehreren jüngeren aus, es sei denn sie ziehen in eine bestehende Gruppe mit Alttier.
- Jede Gruppe benötigt mindestens einen Kastraten.
- Alle Frühkastrate können ab angegebenem Abgabezeitpunkt alleine in bestehende Gruppe oder mit einem meiner adulten Tiere ausziehen.

Beispiel für eine Gruppe mit 2 Tieren:
1 älterer Kastrat und 1 jüngerer Frühkastrat
1 älterer Kastrat und 1 Weibchen (Alter egal)
1 jüngerer Kastrat und 1 älteres Weibchen
(natürlich sind individuell die Charaktere zu beachten)

Beispiel für eine Gruppe mit 4 Tieren:
1 älterer Kastrat und 3 jüngere Frühkastrate
1 älterer Kastrat und 3 Weibchen (Alter egal)
1 jüngerer Kastrat und 3 Weibchen - eins davon älter
(natürlich sind individuell die Charaktere zu beachten)


Alle Frühkastrate dürfen
je nach angegebenem Auszugsdatum
- in eine Kastratengruppe ziehen
- zu einem adulten Weibchen ziehen
- zu einem adulte Bock/Kastraten ziehen
- mit Pascal und Horatio ausziehen

adulte Kastrate:
            Oreo darf
- zu jedem Frühkastraten ziehen
mit einem oder mehreren Frühkastraten ausziehen

Mädels

Derzeit keine 

Jutta und Xanthe
- in Gruppe mit Kastrat und Alttier
- zusammen mit Oreo, Jack, Otto, Robert, Jordie


Seid Ihr jetzt immer noch nicht schlauer und habt noch Fragen zu Tieren und möglichen Konstellationen schreibt mir gerne eine E-Mail.